Zoodles mit Jackfruit Tomatensoße | Rethinker

Zoodles mit Jackfruit Tomatensoße | Rethinker

Zoodles mit Jackfruit Tomatensoße

Ein Rezept von Rethinker

Platzhalter Punkte
Vegane Jackfruit Bolognese mit Zoodles.

Zutaten für die Jackfruit Tomatensoße

1 Dose Jacky F. Bio-Jackfruit
325 ml passierte Tomaten
5 frische Strauchtomaten
Rosmarin
Lorbeer-Blätter
1 Zwiebel
etwas Salz & Pfeffer
rotes Paprikapulver

Zutaten für die Zoodles

1 Spiralschneider
3 Zucchini
Knoblauch
etwas Öl (am besten ist Kokosöl)

Platzhalter Punkte

Und so geht’s:

  1. Jackfruit abgießen, klein schneiden und mit der klein geschnittenen Zwiebel und den Cocktailtomaten andünsten. Mit Gewürzen abschmecken.
  2. Anschließend mit den passierten Tomaten ablöschen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze mit den Lorbeerblättern köcheln lassen.
  3. Zucchini waschen, Enden abtrennen und langsam gegen die Klinge des Spiralschneiders drücken und dabei den Griff der Maschine langsam drehen.
  4. Zucchini-Nudeln in erhitztem (Kokos-)Öl 4 bis 5 Minuten sautieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Anrichten und genießen!

Wer steckt hinter diesem Rezept?
Rethinker – Der Blog für ein gesundes Lebenskonzept
Der Blog Rethinker vermittelt Menschen ein gesundes, einfach umsetzbares Lebenskonzept. Dabei haben sich die beiden Gründerinnen Corinna und Julia besonders auf gesunde Trends spezialisiert – Ideen und Ansätze, die noch nicht jeder kennt.
Experten, Gastautoren und über 60 Startups gehören inzwischen zu dem Healthy Trendsetter-Netzwerk am deutschen Markt.

Besuchen kannst du uns auch online unter
rethinker.de
instagram.com/rethinker_community
facebook.com/rethinker

Das Rezept zum Download und Ausdrucken!

August 2, 2018